Therapie-Kooperationen

Hilfe vor Ort

Nicht nur in München, auch in anderen Städten und Regierungsbezirken Bayerns wird ein jeweils festgeschriebener Anteil Geflüchteter untergebracht. Hier herrscht der gleiche Bedarf an professioneller therapeutischer Unterstützung. Auch wenn ein Teil der Klientinnen und Klienten teilweise aus dem Umland anreist, ist es essentiell, die Menschen auch an ihrem Wohnort gezielt beraten und behandeln zu können.

So entstand bereits 2008 die erste therapeutische Zusammenarbeit mit dem „Haus International“ in Landshut. Heute besteht eine weitere Kooperation in Augsburg.

Die Kooperation Rosenheim mussten wir leider zum 31. Dezember 2017 beenden.

Wir bedanken uns bei allen Projektpartnerinnen und Projektpartnern für die gute Zusammenarbeit!

Landshut

Das Team in Landshut (v.l.n.r.): Cornelia Eberl, Elke Wiertellok, Ruth Ulrich
Das Team in Landshut (v.l.n.r.): Cornelia Eberl, Elke Wiertellok, Ruth Ulrich

In Landshut bauen wir derzeit die Außenstelle in Landshut weiter aus. Hier bieten wir Psychotherapie für traumatisierte Flüchtlinge, die im Stadtgebiet Landshut und im Landkreis leben.

Kontakt
Refugio München in Landshut
Evelyn Ohms

Telefon 0871/66 06 15-0
E-Mail: evelyn.ohms@refugio-muenchen.de

Anmeldetermin

21.01.2019 – 24.01.2019

Anmeldungen können schriftlich per Post, per Fax oder E-Mail vom 21. bis 24. Januar 2019 eingehen und müssen spätestens bis 24.01.2019 um 12 Uhr eingegangen sein.

Anmeldungen, die vor oder nach dem genannten Zeitraum geschickt werden, können nicht berücksichtigt werden.

Telefonische Anmeldungen sind möglich zu folgenden Zeiten:

Montag, 21.01.,Dienstag, 22.01., und Donnerstag, 24.01., von jeweils 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Augsburg

Das Team in Augsburg (v.l.n.r.): Katrin Riedel, Karoline Karl, Werner Neumann
Das Team in Augsburg (v.l.n.r.): Katrin Riedel, Karoline Karl, Werner Neumann

In Augsburg kooperieren wir seit März 2012 mit der Caritas Augsburg, der Diakonie Augsburg und der Regierung von Schwaben im Rahmen des HIFF-Projekts (Hilfsnetzwerk für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge).

Kontakt
Caritas Augsburg
Werner Neumann

Telefon: 0821 / 2401540
oder 0821 / 3156241
E-Mail: w.neumann@caritas-augsburg.de