Wegweiser für Ehrenamtliche

Liebe Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe,

Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen, haben zumeist alles aufgegeben, um ein neues Zuhause zu finden. Dabei leben sie mit der täglichen Unsicherheit ihres Aufenthaltsstatus. Nicht selten haben sie eine starke seelische Erschütterung wie persönlich erlebte Menschenrechtsverletzung, Kriege oder Verfolgung hinter sich.

Mit Ihrem Engagement helfen Sie einem Menschen, der Hilfe braucht. Sie sind eine wichtige Stütze für ihn, um sich in einer noch fremden Umwelt zurechtzufinden, bürokratische und sprachliche Hürden zu überwinden und letztendlich Anschluss an unsere Gesellschaft zu finden. Aus unserer Erfahrung werden Sie nicht selten als wichtiger Vertrauenspartner betrachtet, der in der Phase der Neuorientierung Halt, Orientierung und Zuwendung gibt.

Ihre Zeit, Ihr Engagement und Ihr Einsatz tragen erheblich dazu bei, einem Menschen zur Seite zu stehen, ihn zu begleiten und in unsere Gesellschaft zu integrieren. Die Broschüre Wegweiser für Ehrenamtliche möchten wir Ihnen als Wegweiser mit auf den Weg geben, um ein besseres Verständnis für die Lebenssituation von Flüchtlingen und deren Bedürfnisse zu erhalten.

Sie möchten Refugio München ehrenamtlich unterstützen?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich als ehrenamtliches Mitglied bei uns engagieren. Sie haben die Möglichkeit, in unserem Arbeitskreis Zukunft Öffentlichkeitsarbeit für Refugio München zu leisten, im Arbeitskreis Wohnen nach Wohnraum für unsere Klienten zu suchen oder im Rahmen unseres Mentoring-Projekts Welcome geflüchtete Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen und zu begleiten.

Bei Fragen zu ehrenamtlichem Engagement bei Refugio München  wenden Sie sich bitte an Barbara Dötzer
barbara.doetzer
@refugio-muenchen.de