Ehrenamt bei Refugio München

Sie möchten Refugio München aktiv und ehrenamtlich unterstützen?

Ehrenamtliche bei Refugio München begleiten Geflüchtete im Rahmen des Mentoring-Projekts Welcome, lernen mit ihnen Deutsch, unterstützen sie bei Behördengängen, erklären das MVV-Tarifsystem, betreuen Kinder während der Therapiestunden, kaufen gemeinsam im Supermarkt ein oder kochen zusammen.

Andere sind im Arbeitskreis Zukunft aktiv und helfen beim Klientensommerfest oder bei Ausflügen, kuvertieren hunderte Briefe oder richten Veranstaltungen aus, auf denen sie Spenden sammeln und über die Situation Geflüchteter informieren.

Der Arbeitskreis Wohnen ist eine Runde Ehrenamtlicher, die in Abstimmung mit den hauptamtlichen Sozialpädagogen von Refugio München diese bei der Findung von Wohnraum für Klientinnen und Klienten unterstützt.

Jede Form der Unterstützungen stellt für uns eine große Hilfe dar und zeigt unseren Klientinnen und Klienten, dass die Münchner sie willkommen heißen.