Häufige Fragen zum Spenden

Allgemein

Ist Refugio München auf Spenden angewiesen?

Ja, Refugio München finanziert sich derzeit zu ca. 30% aus Spenden und ist daher auf jede einzelne Spende angewiesen.

Wie kann ich für Refugio München spenden?

Sie können verschiedene Möglichkeiten nutzen, um für Refugio München zu spenden. Am einfachsten ist es, wenn Sie unser Formular für Online-Spenden nutzen. Hier können sie per SEPA-Lastschriftverfahren oder Sofort-Überweisung Ihre Spende durchführen. Sie können auch per Überweisungsträger oder Online-Banking Ihre Spende auf unser Konto überweisen. Unsere Kontodaten sind:
Förderverein Refugio München e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 54 7002 0500 0008 8278 00
BIC: BFSWDE33MUE

Wie kann ich Refugio München dauerhaft unterstützen?

Sie können Refugio München dauerhaft unterstützen mit einer Fördermitgliedschaft im Förderverein Refugio München e.V. oder mit regelmäßigen Spenden an den Förderverein.

Ist meine Spende steuerlich absetzbar?

Ja, Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Der Förderverein Refugio München e.V. ist vom Finanzamt für Körperschaften München als gemeinnützig anerkannt. Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung/Spendenquittung aus, die Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können.
Steuernummer: 143 /223 / 70327

Wofür werden die Spenden verwendet?

Sofern Spenden nicht zweckgebunden sind, werden sie dort verwendet, wo sie derzeit am nötigsten gebraucht werden. Spenden dienen vor allem der Finanzierung unserer Therapieangebote (Einzelsitzungen, therapeutische Gruppen, Kunsttherapie etc.) und unserem Angebot Kunstwerkstatt für Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge.

Wann erhalte ich von Refugio München eine Spendenquittung?

Neuspender oder jährliche Einzelspender erhalten die Spendenquittungen jeweils zeitnah nach der Spende. Mehrfachspender erhalten die Spendenquittung zu Beginn des Folgejahres.

Sicherheit

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Refugio München behandelt Ihre Daten selbstverständlich vertraulich. Das bedeutet, wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, Ihnen Ihre Spendenquittung und – falls Sie es wünschen – weitere Informationen zu unserer Arbeit zuzusenden.

Wie sicher sind Online-Spenden bei Refugio München?

Die Online-Spende auf unserer Internetseite ist genauso sicher wie Online-Banking. Der gesamte Buchungsvorgang ist durch eine SSL Verbindung verschlüsselt.

Wenn Sie hier nicht die Antworten auf Ihre Frage gefunden haben, wenden Sie sich bitte an Melanie Neumann, Förderverein Refugio München e.V., per E-Mail an melanie.neumann@refugio-muenchen.de oder telefonisch über 089/98 29 57-34.