REFUGIO München - Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer
Impressum
Kontakt
Links
REFUGIO München - Spenden
 

Jetzt Spenden

REFUGIO München - Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer

Helfen Sie mit, dass Flüchtlingskinder einen sicheren Ort zum Leben finden...

... so wie es sich der 9-jährige Nurain aus Afghanistan wünscht. Er ist eines von 600 Kindern, die bei REFUGIO jährlich eine kunsttherapeutische Hilfe erhalten. Er malt sich selbst ganz klein auf einem Dach liegend neben einer Deutschlandfahne und unter einem übergroßen Apfelbaum. Seine Hoffnungen beschreibt er so: "Ich wünsche mir ein Haus und einen Apfelbaum, und die Feinde können nicht hinein. Ich will in Deutschland bleiben, wo es sicher ist."
Nurains Vater wurde als Reporter in Afghanistan mehrmals von Taliban Kämpfern angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Nach mehreren Versuchen gelang der Familie endlich die Flucht nach Deutschland.
Nurains Therapie wurde durch jährliche Spenden in Höhe von 1.480 Euro ermöglicht.

Helfen Sie jetzt mit ...

... einer einmaligen Spende
Jetzt online spenden
Ihre Spende erreicht uns über das sichere Onlinesystem der Bank für Sozialwirtschaft.
... einer Dauerspende
Einzugsermächtigung
Eine Einzugsermächtigung muss handschriftlich unterschrieben sein und per Post versendet werden. Sie kann jederzeit und fristlos widerrufen werden.
Alternativ können Sie selbstverständlich einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten.
Spendenkonto:
Förderverein Refugio München e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 54 7002 0500 0008 8278 00
BIC: BFSWDE33MUE
... einer Fördermitgliedschaft
Beitrittserklärung
Hier geht es zum Förderverein Refugio München e.V.
Eine Beitrittserklärung muss handschriftlich unterschrieben sein und per Post versendet werden an
REFUGIO München
Rosenheimer Straße 38
81669 München