Preise & Auszeichnungen

Anerkannt und ausgezeichnet

Schon kurz nach seiner Gründung konnte sich Refugio München über die erste Auszeichnung freuen: Bereits 1995 erhielt die Refugio Kunstwerkstatt den Kulturförderpreis der Grünen. Bis heute ist die Liste der Preise und Auszeichnungen beachtlich gewachsen.

Anni Kammerlander von Refugio München erhält die Bayerische Verfassungsmedaille
Anni Kammerlander von Refugio München erhält die Bayerische Verfassungsmedaille
Geschäftsführer Jürgen Soyer nimmt den Förderpreis Münchner Lichtblicke von Stadtdirektorin Claudia Vollmer entgegen
Geschäftsführer Jürgen Soyer nimmt den Förderpreis Münchner Lichtblicke von Stadtdirektorin Claudia Vollmer entgegen
Dr. Waltraut Wirtgen von Refugio München erhält das Bundesverdienstkreuz
Dr. Waltraut Wirtgen von Refugio München erhält das Bundesverdienstkreuz

2017

Refugio München erhält den Förderpreis Münchner Lichtblicke. Mit diesem Preis von Lichterkette e.V., Landeshauptstadt München und Migrationsbeirat München werden Initiativen, Projekte, Einzelpersonen und Schulen geehrt, die sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entgegenstellen und sich in vorbildlicher Weise für ein friedliches Miteinander, Toleranz und kulturelle Vielfalt einsetzen.

2016

Margit Papamokos, Gründerin und Leitung der Refugio Kunstwerkstatt wird anlässlich des Internationalen Frauentages vom Münchener Frauenbund e. V. bei der Veranstaltung „Portraits von Heldinnen“ geehrt.

2014

Die Dr.-Viktor-Freiherr-von-Fuchs-Stiftung zeichnet die Arbeit von Refugio München als beispielhaft aus, Menschen in Not zur Seite zu stehen. Die Stiftung ehrte das Beratungs- und Behandlungszentrum mehrfach in früheren Jahren.

2013

Refugio München erhält den 1. Preis des bundesweit renommierten Sozialpreis der Karl-Kübel-Stiftung über 30.000 Euro für das muttersprachliche Elterntraining.

2012

Anni Kammerlander erhält die Bayerische Verfassungsmedaille für ihre Verdienste um traumatisierte Flüchtlinge. Mit dieser hohen bayerischen Auszeichnung werden verdiente Persönlichkeiten geehrt, die die Werte der Bayerischen Verfassung zur Geltung bringen.

2011

Refugio München nimmt den Luise-Kiesselbach-Preis des Paritätischen in Bayern entgegen. Diese Ehrungen erhalten Mitgliedsorganisationen, die beispielhafte, innovative oder besonders erfolgreiche Projekte verwirklichen.

Die BundesPsychotherapeutenKammer (BPtK) zeichnet die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF) mit dem Diotima-Ehrenpreis 2011 aus. Refugio München war 1997 Gründungsmitglied der BAfF und ist seitdem im Vorstand tätig. Der Preis würdigt die herausragenden Versorgungsleistungen der Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer.

2010

Das bürgerschaftliche Mentoring-Projekt Welcome wird vom Bündnis für Demokratie und Toleranz im Rahmen des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2010“ als vorbildlich ausgezeichnet.

2009

Integrationspreis 2009 der Regierung von Oberbayern für das Projekt Welcome.

Anita-Augspurg-Preis der Stadt München zur Förderung der Gleichberechtigung von Frauen für das Projekt Unterstützung für traumatisierte Flüchtlingsfrauen.

2004

Deutscher Jugendhilfepreis für die Refugio Kunstwerkstatt.

USABLE 2004 – Transatlantischer Ideenpreis der Körber-Stiftung für Ingrid Thoma, Refugio München.

Medaille München leuchtet – Den Freunden Münchens in Silber für Anni Kammerlander, Refugio München.

2003

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Dr. Waltraut Wirtgen, Refugio München.

2002

Förderpreis der Schmitt-Vockenhausen-Stiftung für Refugio München.

Förderpreis „Münchner Lichtblicke“ der Lichterkette, der Landeshauptstadt München und des Ausländerbeirats für Margit Türk, Refugio München.

HanseMerkur Preis für Kinderschutz für die Refugio Kunstwerkstatt.

2001

Kroschke-Preis Kinderkultur für die Refugio Kunstwerkstatt.

Stern des Jahres 2001 der Abendzeitung München für Refugio München.

2000

Kulturpreis der Grünen im Bezirkstag für die Refugio Kunstwerkstatt.

Inge-Gabert-Preis der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Bayern e.V. für Refugio München.

1997

Preis der Stadt München Vielfalt statt Einfalt für die Refugio Kunstwerkstatt.

1995

Kulturförderpreis der Grünen für die Refugio Kunstwerkstatt.