Aus der Perspektive eines Geflüchteten

Ayham Bakkar ist syrischer Flüchtling aus Aleppo und seit Ende 2015 in Bayern. Er hat gerade seine Ausbildung zum Fachinformatiker beendet und bereitet sich auf das Abitur vor. Trotzdem kämpft er noch immer um eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Im Interview erzählt er von seinen Erfolgen und Rückschlägen und wie er es schafft, mit Anfeindungen umzugehen.