Jahresbericht

Zahlen, Fakten und Infos

Unser Jahresbericht gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über unsere Arbeit, die verschiedenen Arbeitsbereiche und Projekte des letzten Jahres.

So war 2018 für Refugio München                        

Der Jahresbericht von 2018 von Refugio München ist ein Plädoyer für eine engagierte und schnelle Integration von Asylsuchenden in Deutschland. Integration beginnt am ersten Tag!

Die politische Realität in Deutschland und Bayern fördert leider nicht immer ein Gefühl von Sicherheit. In unserer Arbeit erleben wir immer häufiger, dass auch geflüchtete Menschen mit einem gesicherten Aufenthalt wieder mit den alten Symptomen belastet sind. Angesichts der aktuell restriktiven Politik gegenüber Asylsuchenden entstehen Gefühle der Angst und Unsicherheit.

Ich bin der Überzeugung: Die Berichte aus der Praxis unseres Beratungs- und Behandlungszentrums sind die besten Argumente gegen laute und törichte Pauschalurteile. Mit Einsatz, klugen Ideen und Idealismus ist es möglich, dass Geflüchtete vom ersten Tag an einen guten Platz in unserer Gesellschaft finden.

Nehmen Sie sich deshalb bitte etwas Zeit und lesen Sie in unserem Jahresbericht, was Refugio München im vergangenen Jahr geschafft hat. Lassen Sie sich von dem Gedanken inspirieren, dass unsere Gesellschaft nur so gut sein kann, wie wir alle es wollen, zulassen und mitgestalten.

In diesem Sinne viel Freude und neue Erkenntnisse beim Lesen.

Jürgen Soyer