Ist sichere Bindung überall gleich? (nur für Therapeut_innen)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
13/09/2017
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Fortbildungs- und Forschungsakademie Refugio München transfer
Elsässer Straße 33
81667 München
Deutschland

„It takes a village to raise a child“ – Sprichwort der kamerunischen Nso-Bauern

Der Lebenskontext, in dem ein Kind aufwächst, hat einen elementaren Einfluss auf die entsprechenden gesellschaftlichen Erziehungsziele. Wissenschaftlichen Studien, die sich mit der kulturvergleichenden Entwicklungspsychologie befassen, weisen auf unterschiedliche Entwicklungsverläufe in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes. Diese Veranstaltung befasst sich mit dem Thema Bindung im Kulturvergleich. Viele Studien sprechen gegen die universelle Gültigkeit der westlichen Bindungstheorien. Ziel der Veranstaltung ist ein besseres Verständnis für die Hintergründe unterschiedlicher Bindungsmuster und der Umgang damit.

Referentin: Dipl. Psych. Barbara Abdallah-Steinkopff, Psychologische Psychotherapeutin

Es können Fortbildungspunkten bei der Psychotherapeuten- und Ärztekammer erworben werden.

Für diese Veranstaltung erhalten Sie 6 Fortbildungspunkte der Psychotherapeutenkammer Bayern.

Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung zu dem Seminar unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.