Online-Workshop: „Diversity aus Kinderaugen – und wenn wir alle anders sind, ist anders nicht normal?“

Datum/Zeit
29/06/2021
16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:



Die Teilnahme ist von jedem beliebigen Ort (Home-Office oder Büro) möglich. Benötigt werden dafür ein Laptop/PC mit Internetzugang und ggf. Headset. Kamera und Mikrofon des Laptops sind ausreichend.

Sie bekommen einen Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit dem Einladungslink zur Online-Fortbildung.

Geschlecht, Alter, Herkunft, soziale Klasse – so haben wir gelernt die Vielfalt unserer Gesellschaft zu gliedern. Die Referentin hat lange die Frage bewegt, welche Kategorien wohl Kinder verwenden würden, um soziale Vielfalt zu beschreiben. Dieser Frage ist sie über eine wissenschaftliche Erhebung mit 38 Münchner Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren nachgegangen.

Sie sind herzlich eingeladen, der Perspektive der befragten Kinder zu begegnen und sich von dieser inspirieren zu lassen.

Sie sind aber auch herzlich eingeladen, Ihre eigene vielfaltssensible Haltung zu reflektieren.

Der Workshop ermöglicht Ihnen durch ein Zusammenspiel aus wissenschaftlichen Betrachtungen, Übungen der Selbsterfahrung und Gruppenreflexionen, das Thema Diversity neu zu denken.

Zielgruppe: Fachkräfte, die mit zugewanderten und geflüchteten Familien und Ihren Kindern arbeiten

Referentin: Rihab Chaabane, Heilpädagogin (M.A)

 Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung zu dem Seminar unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung durch.

Anmeldung

€45,00