Informationen für Geflüchtete

Über SoulCaRe

Wir sind mit einem Team in der Erstaufnahme für Geflüchtete in der Lotte-Branz-Straße in München. Dort wollen wir Geflüchteten helfen, die „besonders schutzbedürftig“, das heißt traumatisiert, psychisch erkrankt, Opfer von Menschenhandel oder LGBTIQ* sind. Refugio München arbeitet nicht für die Regierung oder Behörden. 

Hier finden Sie Informationen über unser Angebot für Erwachsene:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind? Hier finden Sie Informationen für Eltern:

„Besondere Schutzbedürftigkeit“ bedeutet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier finden Sie Videos mit Informationen über die häufigsten psychischen Erkrankung.

Wenn es Ihnen so schlecht geht, dass Sie keinen Sinn mehr im Leben sehen oder Sie sich das Leben nehmen möchten, brauchen Sie dringend Hilfe. Hier finden Sie rund um die Uhr Hilfe:

Krisendienst-Telefon: 0800 / 655 3000

In München: Zentrale Patientenaufnahme Haar (Psychiatrie): 089 4562-0 (täglich, 0-24 Uhr), Vockestraße 72, 85540 Haar bei München

Fühlen Sie sich der LGBTIQ*-Community zugehörig? Haben Sie aufgrund der Art zu lieben und Beziehungen zu führen Bedrohungen oder Verfolgung erlebt? Hier finden Sie Informationen und Beratungsstellen in München

Wurden Sie von anderen Menschen gezwungen zu arbeiten
Wurden Sie gezwungen zu heiraten?
Oder wurden Sie zur Prostitution gezwungen?

Dann finden Sie hier Hilfe und Beratung: