Online-Fortbildung: Traumafolgestörungen bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Datum/Zeit
19/01/2023
16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:



Viele geflüchtete Kinder und Jugendliche leiden unter Traumafolgestörungen, allerdings werden diese häufig aus verschiedenen Gründen nicht erkannt. Das Seminar soll einen Überblick über Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen geben. Dabei wird insbesondere auf die Entstehung und kinder-spezifische Formen von posttraumatischen Belastungssymptomen eingegangen.

Ihr Profit

  • Überblick über Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Hilfreicher Umgang mit der Symptomatik

Zielgruppe: Sozialpädagog*innen im Asylsozialdienst, im Bereich der Jugendhilfe, Schulsozialarbeit oder in Beratungsstellen, Erzieher*innen und Kinderkrankenpfleger*innen

Referent*in: Dr. med. Guido Terlinden, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie

Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung zu dem Seminar unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung durch.

Anmeldung

Tickets

€65,00

Anmeldungsinformationen