Online-Fortbildung: Vielfaltsorientierte Kommunikationskonzepte in Kontext von Flucht und Migration. Ein zweitägiges Methodenseminar von Refugio München transfer

Datum/Zeit
05/10/2021 - 06/10/2021
9:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:



Fachkräfte im Feld der psychosozialen Unterstützung, insbesondere auch im Bereich Flucht und Migration, sind häufig mit Herausforderungen in der Kommunikation mit ihrer Klientel konfrontiert. Auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft gilt es für professionelle Möglichkeiten und Wege der Inklusion und Partizipation aufzuzeigen und zu schaffen. In diesem Methodenseminar werden Ihnen verschiedene kreative Konzepte der vielfaltsorientierten Kommunikation vorgestellt und Wege der Implementierung in die Praxis aufgezeigt.

Ihr Profit:

  • Reflexion der eigenen professionellen Grundhaltung
  • Kritische Auseinandersetzung mit hierarchischer Beziehungskonstellationen
  • Kennenlernen und Anwenden Interkultureller Kommunikationsmethoden
  • Kennenlernen und Anwenden Inklusiver Kommunikationsmethoden (z.B. Leichte Sprache, Gebärden- und Bildgestützte Kommunikation)
  • Arbeiten mit Dolmetscherdiensten

Zielgruppe: Fachkräfte aus dem psychosozialen Bereich, die mit Klient*innen aller Alltersgruppen, die nur über eingeschränkte (deutsche) Sprachkenntnisse verfügen, zusammenarbeiten.

Referentin: Dipl. Psych. Barbara Abdallah-Steinkopff, Psychologische Psychotherapeutin Refugio München und Rihab Chaabane Heilpädagogin M.A.

Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung zu dem Seminar unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung durch.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.