Online-Fortbildung: Wie die Folgen des Klimawandels Menschen ganz unterschiedlich treffen? – Klima intersektional

Datum/Zeit
28/10/2021
16:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:



Klimawandel und Naturkatastrophen haben konkrete Auswirkungen auf die Lebensumstände von Menschen und führen unter anderem zu Migrationsbewegungen innerhalb von Nationalstaaten, aber auch über ihre Grenzen hinweg.

Die Fortbildung befasst sich aus einer intersektionalen Perspektive mit Folgen des Klimawandels für die Bevölkerungen stark betroffener Gebiete und ihre unterschiedlichen Bewältigungsstrategien sowie mit Reaktionen der Zielregionen. In diesem Zusammenhang stellt sie die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen vor, fragt nach dem Zusammenhang der SDGs mit denThemen Flucht und Migration und und stellt den aktuellen Diskussionsstand hinsichtlich des internationalen Flüchtlingsschutzes vor. Sie erörtert darüber hinaus, wie Differenzlinien wie Gender, sozioökonomischer Status, regionale Herkunft oder Alter in diesem Zusammenhang zusammenspielen können und welche Auswirkungen die Verschränkungen von Dimensionen sozialer Ungleichheit im Kontext des Klimawandels haben können.

Grundkenntnisse von Intersektionalität sind nicht erforderlich!

Ihr Profit:

  • Sie lernen die 17 Sustainable Development Goals in ihrem Zusammenhang mit dem Klimawandel kennen
  • Sie lernen die Grundgedanken intersektionaler Analyseperspektiven praktisch am Beispiel des Klimawandels kennen
  • Sie reflektieren Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Flucht und Migration
  • Sie erfahren, welche politischen Lösungsansätze aktuell im Zusammenhang von Flucht, Migration und Klima international diskutiert werden

Zielgruppe: Psychosoziale Fachkräfte im Asylsozialdienst und in Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe, im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, in Kindertagesstätten, in der Schulsozialarbeit oder in Beratungsstellen, ehrenamtlich Tätige in den Bereichen Migration, Flucht und Klima

Referentin: Julia Cholewa, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)/Soziologin (B.A.)

Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung zu dem Seminar unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung durch.

Anmeldung

€55,00