Fortbildungen Test

Die verschiedenen Fortbildungen sind nach ihren Modulen sortiert. Alle Module umfassen theoretische Kenntnisse und praxisorientierte Methoden für eine diversitäts- und kontextsensible Beratung und Therapie mit Zugewanderten und Geflüchteten.

Einen Überblick über alle angebotenen Fortbildungen, modulunabhängig, erhalten Sie in der chronologischen Reihenfolge aller Fortbildungen.

Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Nach einer Einführung zur Lebenssituation von Geflüchteten behandelt dieses Seminar theoretische Hintergründe und mögliche Vorgehensweisen bei Suizidalität. Kulturspezifische Besonderheiten im Umgang mit Suizidalität werden dabei [...]
Online-Fortbildung:  Acceptance- und Commitmenttherapie (ACT) bei PTBS – von der Kunst, Schmerzhaftes zu akzeptieren und neue Wege zu gehen

Online-Fortbildung: Acceptance- und Commitmenttherapie (ACT) bei PTBS – von der Kunst, Schmerzhaftes zu akzeptieren und neue Wege zu gehen

ACT ist ein moderner, verhaltenstherapeutischer Ansatz, der klassische verhaltenstherapeutische Methoden mit Achtsamkeit, Wertearbeit und akzeptanzbasierten Ansätzen kombiniert. Das Erlernen von Akzeptanz und Defusion hilft den [...]
Online-Fortbildung: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei Menschen mit Fluchterfahrung

Online-Fortbildung: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei Menschen mit Fluchterfahrung

Traumatische Erfahrungen sowohl in der Heimat als auch auf der Flucht hinterlassen bei vielen geflüchteten Menschen seelische und körperliche Wunden. Im Beratungs- und Betreuungskontext klagen [...]
Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Suizidgedanken und suizidales Verhalten sind unter geflüchteten Menschen ein häufiges Phänomen. Vollendete Selbsttötungen gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen in der Altersgruppe der 15- bis [...]

Im Modul 2 haben Sie die Möglichkeit, einzelne Seminare zu besuchen oder ein Zertifikat über eine Zusatzqualifikation zu erhalten, wenn Sie an allen Seminaren dieses Moduls teilgenommen haben.

Ziele der Zusatzqualifikation

Ziel dieser Zusatzqualifikation ist der Erwerb  von Diversitätskompetenz für Beratung und Therapie. Die Seminare des Moduls vermitteln Kenntnisse über eine multidimensionale und intersektionale Perspektive sowie kontextsensible Methoden.

Schwerpunkte der Zusatzqualifikation

Schwerpunkt des Moduls ist neben der Vermittlung von re- levantem Wissen die gemeinsame Erarbeitung einer pro- fessionellen diversitätssensiblen  Haltung.

Zertifikat

Mit der Zertifizierung wird der Erwerb von Diversitätskompetenz für Beratung und Therapie  von Refugio München transfer – Fortbildungs- und Forschungsakademie bescheinigt.

Online-Fortbildung: Kooperationsfördernde Gesprächsführung mit Familien in Interkulturellen Settings

Online-Fortbildung: Kooperationsfördernde Gesprächsführung mit Familien in Interkulturellen Settings

Beratung und Therapie kann nur gelingen, wenn Kooperation hergestellt ist.  In vielen Beratungs-Settings gilt es mit Familien zu sprechen; sei es weil die Klienten mit [...]
Online-Fortbildung: „Was macht Rassismus mit Kindern?" - Impulse für eine rassismuskritische Pädagogik

Online-Fortbildung: „Was macht Rassismus mit Kindern?" - Impulse für eine rassismuskritische Pädagogik

Rassismuserfahrungen bei Kindern und Jugendlichen wirken sich in besonderer Weise auf ihre Entwicklung, Psyche und Identität aus. Aus diesem Grund sollten Ansätze aus der rassismuskritischen [...]
Online-Fortbildung: Intersektionalitätsbewusste Soziale Arbeit im Kontext von Flucht – Theoretisch-gesellschaftspolitische Entwicklung und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung

Online-Fortbildung: Intersektionalitätsbewusste Soziale Arbeit im Kontext von Flucht – Theoretisch-gesellschaftspolitische Entwicklung und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung

Das Konzept der Intersektionalität wurde über viele Jahrzehnte vor allem von afroamerikanischen Aktivistinnen* und Intellektuellen* entwickelt. In den 1980er Jahren gelang es der Juraprofessorin* Kimberlé [...]
Online-Fortbildung: „Sag’s einfach“ - Leichte Sprache, die Brücke zu mehr Teilhabe

Online-Fortbildung: „Sag’s einfach“ - Leichte Sprache, die Brücke zu mehr Teilhabe

„Sag’s einfach“ - Leichte Sprache, die Brücke zu mehr Teilhabe in zwei Teilen (Theorie und Praxis) 08.10.2024 und 15.10.2024 Wie oft hatten Sie, vermutlich als [...]
Online-Fortbildung: "All inklusiv“ – vielfältige Kommunikationsmethoden

Online-Fortbildung: "All inklusiv“ – vielfältige Kommunikationsmethoden

Fachkräfte im Feld der psychosozialen Unterstützung, insbesondere auch im Bereich Flucht und Migration sind häufig mit Herausforderungen in der Kommunikation mit ihrer Klientel konfrontiert. Auf [...]
Online-Fortbildung: Behinderung, Kultur und Migration - Vielfaltskategorien zusammendenken

Online-Fortbildung: Behinderung, Kultur und Migration - Vielfaltskategorien zusammendenken

Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind, wie z.B. Geflüchtete Menschen mit Behinderung sind in unserem System oft einer „Entweder-Oder-Sicht“ ausgesetzt. Die Zuschreibung zu einem Vielfaltsmerkmal [...]
Online-Fortbildung: Krise und Kraft – Traumapädagogik und Resilienz für Kinder

Online-Fortbildung: Krise und Kraft – Traumapädagogik und Resilienz für Kinder

Oft wird davon ausgegangen, dass Trauma nur ein Thema für den therapeutischen Rahmen sei. Aber es trifft uns auch im pädagogischen Alltag, wo wir manchmal [...]
Online-Fortbildung: Negativer Bescheid, Rückkehr, Abschiebung – was, wenn nichts mehr geht? Stärkung für begleitende Fachkräfte, rechtliche Perspektiven, Selbststabilisierung und hilfreiches Handeln

Online-Fortbildung: Negativer Bescheid, Rückkehr, Abschiebung – was, wenn nichts mehr geht? Stärkung für begleitende Fachkräfte, rechtliche Perspektiven, Selbststabilisierung und hilfreiches Handeln

Die Fortbildung gliedert sich in zwei Teile. Am Vormittag werden Schritte beleuchtet, die nach dem rechtskräftigen negativen Abschluss des Asylverfahrens noch möglich sind. Das Thema [...]
Online-Fortbildung: “Skills-Training der Affektregulation – ein kultursensibler Ansatz: STARK“ - Schulung zur Durchführung des manualisierten Behandlungsprogramms

Online-Fortbildung: “Skills-Training der Affektregulation – ein kultursensibler Ansatz: STARK“ - Schulung zur Durchführung des manualisierten Behandlungsprogramms

20/11/2024 - 27/11/2024    
9:00 - 12:30
€150,00
Fortbildung in zwei Teilen am 20.11.2024 und 27.11.2024 Nach belastenden Lebensereignissen werden häufig im Alltag intensive Gefühle (Angst, Traurigkeit, Ärger) erlebt und häufig fehlen den [...]
Online-Fortbildung: Geschlechtsspezifische Verfolgung von Frauen – ein Überblick über Fluchtursachen, asylrechtliche Handhabung und Beratungsansätze anhand von Fallbeispielen

Online-Fortbildung: Geschlechtsspezifische Verfolgung von Frauen – ein Überblick über Fluchtursachen, asylrechtliche Handhabung und Beratungsansätze anhand von Fallbeispielen

Weltweit mehr als 80 Millionen Menschen auf der Flucht, bei circa der Hälfte der Personen handelt es sich um weibliche Geflüchtete. Dabei sind Frauen vor, [...]
Online-Fortbildung: Kooperationsfördernde Gesprächsführung mit Familien in Interkulturellen Settings

Online-Fortbildung: Kooperationsfördernde Gesprächsführung mit Familien in Interkulturellen Settings

Beratung und Therapie kann nur gelingen, wenn Kooperation hergestellt ist.  In vielen Beratungs-Settings gilt es mit Familien zu sprechen; sei es weil die Klienten mit [...]
Online-Fortbildung: „Was macht Rassismus mit Kindern?" - Impulse für eine rassismuskritische Pädagogik

Online-Fortbildung: „Was macht Rassismus mit Kindern?" - Impulse für eine rassismuskritische Pädagogik

Rassismuserfahrungen bei Kindern und Jugendlichen wirken sich in besonderer Weise auf ihre Entwicklung, Psyche und Identität aus. Aus diesem Grund sollten Ansätze aus der rassismuskritischen [...]
Online-Fortbildung: Intersektionalitätsbewusste Soziale Arbeit im Kontext von Flucht – Theoretisch-gesellschaftspolitische Entwicklung und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung

Online-Fortbildung: Intersektionalitätsbewusste Soziale Arbeit im Kontext von Flucht – Theoretisch-gesellschaftspolitische Entwicklung und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung

Das Konzept der Intersektionalität wurde über viele Jahrzehnte vor allem von afroamerikanischen Aktivistinnen* und Intellektuellen* entwickelt. In den 1980er Jahren gelang es der Juraprofessorin* Kimberlé [...]
Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Nach einer Einführung zur Lebenssituation von Geflüchteten behandelt dieses Seminar theoretische Hintergründe und mögliche Vorgehensweisen bei Suizidalität. Kulturspezifische Besonderheiten im Umgang mit Suizidalität werden dabei [...]
Online-Fortbildung: Behinderung, Kultur und Migration - Vielfaltskategorien zusammendenken

Online-Fortbildung: Behinderung, Kultur und Migration - Vielfaltskategorien zusammendenken

Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind, wie z.B. Geflüchtete Menschen mit Behinderung sind in unserem System oft einer „Entweder-Oder-Sicht“ ausgesetzt. Die Zuschreibung zu einem Vielfaltsmerkmal [...]
Online-Fortbildung: „Sag’s einfach“ - Leichte Sprache, die Brücke zu mehr Teilhabe

Online-Fortbildung: „Sag’s einfach“ - Leichte Sprache, die Brücke zu mehr Teilhabe

„Sag’s einfach“ - Leichte Sprache, die Brücke zu mehr Teilhabe in zwei Teilen (Theorie und Praxis) 08.10.2024 und 15.10.2024 Wie oft hatten Sie, vermutlich als [...]
Online-Fortbildung: Krise und Kraft – Traumapädagogik und Resilienz für Kinder

Online-Fortbildung: Krise und Kraft – Traumapädagogik und Resilienz für Kinder

Oft wird davon ausgegangen, dass Trauma nur ein Thema für den therapeutischen Rahmen sei. Aber es trifft uns auch im pädagogischen Alltag, wo wir manchmal [...]
Online-Fortbildung:  Acceptance- und Commitmenttherapie (ACT) bei PTBS – von der Kunst, Schmerzhaftes zu akzeptieren und neue Wege zu gehen

Online-Fortbildung: Acceptance- und Commitmenttherapie (ACT) bei PTBS – von der Kunst, Schmerzhaftes zu akzeptieren und neue Wege zu gehen

ACT ist ein moderner, verhaltenstherapeutischer Ansatz, der klassische verhaltenstherapeutische Methoden mit Achtsamkeit, Wertearbeit und akzeptanzbasierten Ansätzen kombiniert. Das Erlernen von Akzeptanz und Defusion hilft den [...]
Online-Fortbildung: Negativer Bescheid, Rückkehr, Abschiebung – was, wenn nichts mehr geht? Stärkung für begleitende Fachkräfte, rechtliche Perspektiven, Selbststabilisierung und hilfreiches Handeln

Online-Fortbildung: Negativer Bescheid, Rückkehr, Abschiebung – was, wenn nichts mehr geht? Stärkung für begleitende Fachkräfte, rechtliche Perspektiven, Selbststabilisierung und hilfreiches Handeln

Die Fortbildung gliedert sich in zwei Teile. Am Vormittag werden Schritte beleuchtet, die nach dem rechtskräftigen negativen Abschluss des Asylverfahrens noch möglich sind. Das Thema [...]
Online-Fortbildung: "All inklusiv“ – vielfältige Kommunikationsmethoden

Online-Fortbildung: "All inklusiv“ – vielfältige Kommunikationsmethoden

Fachkräfte im Feld der psychosozialen Unterstützung, insbesondere auch im Bereich Flucht und Migration sind häufig mit Herausforderungen in der Kommunikation mit ihrer Klientel konfrontiert. Auf [...]
Online-Fortbildung: “Skills-Training der Affektregulation – ein kultursensibler Ansatz: STARK“ - Schulung zur Durchführung des manualisierten Behandlungsprogramms

Online-Fortbildung: “Skills-Training der Affektregulation – ein kultursensibler Ansatz: STARK“ - Schulung zur Durchführung des manualisierten Behandlungsprogramms

20/11/2024 - 27/11/2024    
9:00 - 12:30
€150,00
Fortbildung in zwei Teilen am 20.11.2024 und 27.11.2024 Nach belastenden Lebensereignissen werden häufig im Alltag intensive Gefühle (Angst, Traurigkeit, Ärger) erlebt und häufig fehlen den [...]
Online-Fortbildung: Geschlechtsspezifische Verfolgung von Frauen – ein Überblick über Fluchtursachen, asylrechtliche Handhabung und Beratungsansätze anhand von Fallbeispielen

Online-Fortbildung: Geschlechtsspezifische Verfolgung von Frauen – ein Überblick über Fluchtursachen, asylrechtliche Handhabung und Beratungsansätze anhand von Fallbeispielen

Weltweit mehr als 80 Millionen Menschen auf der Flucht, bei circa der Hälfte der Personen handelt es sich um weibliche Geflüchtete. Dabei sind Frauen vor, [...]
Online-Fortbildung: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei Menschen mit Fluchterfahrung

Online-Fortbildung: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei Menschen mit Fluchterfahrung

Traumatische Erfahrungen sowohl in der Heimat als auch auf der Flucht hinterlassen bei vielen geflüchteten Menschen seelische und körperliche Wunden. Im Beratungs- und Betreuungskontext klagen [...]
Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Online-Fortbildung: Suizidalität bei Geflüchteten

Suizidgedanken und suizidales Verhalten sind unter geflüchteten Menschen ein häufiges Phänomen. Vollendete Selbsttötungen gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen in der Altersgruppe der 15- bis [...]